Hypnose: Abnehmen und Gewicht halten

Abnehmen durch Hypnose, Hypnosepraxis Henstedt-Ulzburg:

Viele Menschen sind unglücklich mit der eigenen Figur.

Wer versucht abzunehmen egal ob durch Sport, Ernährungsumstellung oder durch Diäten, scheitert oft langfristig.

Mit einer Hypnosebehandlung kämpfen Sie nicht mehr gegen sich selbst und Ihre inneren Schweinehunde an und produzieren dadurch innere, stressauslösende Konflikte, sondern Sie lösen die Probleme da, wo sie ursprünglich und ursächlich entstanden sind und sich manifestiert haben: In Ihrem Unterbewusstsein (emotionales Gehirn)!

So kann Ihnen "Abnehmen"  leicht fallen und wirklich zu Ihrer körperlichen Gesundheit und Ihrem seelischen Wohlbefinden beitragen.  

Kalorien verbrennen wenn man vor Problemen wegläuft

Hatten Sie Erfolg beim Abnehmen?

Essen hat sehr oft eine medizinische und eine emotionale Seite.

 Im medizinischen Bereich ist es wichtig abzuklären, ob Sie gesund sind, Ihr Stoffwechsel (Hormone, Schilddrüse etc.) in Ordnung ist, ob Sie Nahrungsmittelallergien oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten haben und ob Sie Medikamente einnehmen, die Ihren Stoffwechsel beeinflussen.

Ebenso können natürlich auch ernsthafte, psychiatrische Störungen (Psychosen, Persönlichkeitsstörungen, Depressionen etc.), die natürlich vorrangig behandelt werden müssen, als "Nebenwirkung" Gewichtsprobleme verursachen. Ein Ernährungsplan der evtl. Grunderkrankungen bzw. Störungen, nicht berücksichtigt, wird mit großer Wahrscheinlichkeit nicht funktionieren.

Emotionales Essen

Essen ist häufig "ungesunde" und wenig effektive Kompensation von ungelösten, emotionalen Problemen und Konflikten.

Wenn Sie diese Probleme vielleicht unbewusst mit sich herumtragen, sollten Sie diese verarbeiten, um Ihre damit verbundenen Gewichtsprobleme wirklich nachhaltig lösen zu können.

Diese Arbeit können wir hier mit einer therapeutischen Hypnose leisten.

 

Der beste 4- Punkte Plan für Ihr Wunschgewicht

1. Gehen Sie zu einer guten Ärztin bzw. einem einem guten Arzt, lassen Sie sich durchchecken und klären Sie die o.g. mit Ihrem Übergewicht zusammenhängenden Faktoren. Behandeln Sie, falls vorhanden, Ihre gesundheitlichen Probleme.


2. Behandeln Sie Ihre Seele, bearbeiten Sie Ihre emotionalen Probleme und holen Sie sich therapeutische Hilfe dafür. Informieren Sie sich da auch über eine Hypnosebehandlung als eine der effektivsten und schnellsten Methoden für sehr viele mentale und emotionale Probleme


3. Schließen Sie Ihre eventuellen Informationslücken, was gesunde Ernährung angeht, die nicht dick macht, alles beinhaltet was Ihr Körper braucht, trotzdem schmeckt und satt macht. Stellen Sie Ihre Ernährung entsprechend um.


4. Treiben Sie Ausdauersport der Ihnen Spaß macht und trainieren Sie Ihre Muskeln auch auf Kraft. Das unterstützt und formt Ihren Körper, hat sehr gute gesundheitliche Auswirkungen und gibt Ihnen die positive Energie, die Sie für Ihre Ziele brauchen. 


Mit diesem 4- Punkte Plan werden Sie Ihr Ziel mit besten Chancen erreichen! 

 

Probleme löst nicht im Kühlschrank

 

Hypnose: "emotionales Essen".

Hypnosetherapie ist eine äußerst effektive und schnell wirkende Therapiemöglichkeit, alle Ihre Probleme nachhaltig zu bearbeiten, die mit dem Begriff "emotionales Essen" zusammenhängen. Ohne eine solche "Arbeit" kann es schwer für Sie sein, etwas an Ihrer Figur nachhaltig zu verändern.

Viele Gefühle wie Angst, Traurigkeit Wut, innere Leere, Antriebslosigkeit, Unruhe aber auch Stress werden durch übermäßiges und besonders energiereiches Essen gedämpft. Dieses verändert wie manche Drogen sogar Ihren Gehirnstoffwechsel, also die "Glückshormone" (Neurotransmitter) in Ihrem Gehirn.

Ohne diese "Kompensation", würden Sie Ihre negativen Gemütszustände deutlicher wahrnehmen und sich vermutlich schlechter fühlen, als ohne energiereiches Essen. Ihnen diese Kompensation z.B. durch Diät wegzunehmen, kann also manchmal sogar negative Folgen für Sie haben.

In der auflösenden und aufdeckenden Hypnose, bekommen Sie emotionalen Zugang zu Ihren möglichen, inneren Problemen und können Sie so verarbeiten, dass Sie kein Essen mehr brauchen um irgend welche psychischen Dysbalancen auszugleichen. Durch eine ursächliche Arbeit an Ihrem Selbstwertgefühl, unverarbeiteten Traumen, Ängsten, Wut oder anderen noch nicht ausreichend verarbeiteten Gefühlen, räumen Sie Ihre Seele auf.


Erst die Ursache, dann die Symptome:

Wenn die Ursachenarbeit  geleistet ist, ist es möglich, zusätzlich im Rahmen einer ergänzenden Suggestionstherapie (s.u.), oft in der selben Sitzung, alle positiven Aspekte schlanker zu sein (z.B. mehr Attraktivität, mehr körperliches Wohlbefinden, mehr Freude an Bewegung, sich selbst und Ihren Körper mehr akzeptieren, Kleidung die Ihnen gefällt tragen können), maximal zu verstärken und zu visualisieren, so dass Ihr Ziel eine Ernährungsumstellung zu erreichen und ggf. mehr Sport zu machen so starken Antrieb bekommt, dass Sie das mit Motivation auch langfristig durchziehen können.

Manchmal hilft es auch ergänzend bestimmte Vorlieben wie Naschereien im Gehirn negativ zu konditionieren, so dass Sie diese meiden, ähnlich wie es bei der Raucherentwöhnung gemacht wird.   


Abnehmen ohne ursächliche "Therapie"

Suggestionshypnose:

Wenn bei Ihnen keine seelischen Themen vorliegen, d.h. Essen keine emotionale Bedeutung für Sie hat, gibt es im Rahmen der Hypnosetherapie auch die Möglichkeit durch gezielte Suggestionen im Hypnosezustand, ein verändertes Essverhalten anzubahnen und zu unterstützen.

Beispiele sind Konditionierungen wie den Teller immer leer machen zu müssen oder in der Kindheit geprägte Kalorien-lastige Ernährungsgewohnheiten. Auch durch den Job haben sich viele Menschen angewöhnt häufiger, schnelle und kalorienhaltige Snack-Mahlzeiten einzunehmen. Manchmal ist auch ineffizienter Stressabbau durch "Futtern" ein Thema.

Solche Gewohnheitsmuster können Sie z.B. durch eine einfache Suggestionshypnose oder auch andere Methoden (Ernährungsberatung, Verhaltenstherapie, Selbsthilfegruppen etc.) verändern.

Eine solche Suggestionshypnose ohne auflösende Techniken, kann in manchen Fällen gut funktionieren, besonders wenn Sie die Ursachen Ihres Übergewichtes kennen, z.B. die Sucht nach Süßigkeiten oder die Gewohnheit immer 2 Teller zu essen oder auch ein mächtiger innerer "Schweinehund" der Sie daran hindert, sich angemessen zu bewegen.

Diese Behandlung, kann ein Einstieg sein, Veränderungen anzubahnen, wenn Sie ein Mensch sind der auf Hypnose und positive Suggestionen gut anspricht. Eine langfristige Wirkung ist jedoch häufig nicht zu erreichen da Suggestionen nach einiger Zeit ihre Kraft verlieren insbesondere wenn mit Ihrem Essverhalten emotionale Dinge verknüpft sind.

Eine symptomatische Hypnose zum Abnehmen (Suggestionsbehandlung) oder mehr Sport zu machen (Motivationshypnose), ohne dass emotionale Aspekte eine Rolle spielen, biete ich derzeit in meiner Praxis nicht an. 

  

✆✉✎ ➥Infos zur Anmeldung  

Ernährungskonzept aus dem Bauch

 

 

 

 

     

 

Nach oben